Einige von uns erinnern sich noch an die dunklen Bildschirme mit den grünen Schriftzeichen. In alten Filmen sieht man sie noch und ja, sie flimmerten. Das führte zu Kopfschmerzen, Unruhe und zwar selten aber manchmal auch zu Krampfanfällen.

 

Diese Zeiten schienen vorbei – bis zur jetzt kürzlichen breiten Einführung von LED Beleuchtungsmitteln. Auch wenn der Titel „psychisch“ klingt, handelt es sich bei diesem Problem um ein rein physikalisches. Auf Seite 15 der Berichtes der BAUA „D. Montano, A. Reeske-Behrens, F. Franke: Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - Führung“ finden wir plötzlich wieder alle Möglichkeiten, Situationen und leider auch Beschwerden des Flimmerns wie in den sechziger Jahren, wenn man bei der Qualität der Leuchtmittel nicht aufpasst. Bitte sorgen Sie vor und kaufen Sie nur gute Ware.

 

Den Bericht finden Sie hier.